#1 2020-10-22 08:55:57

JimKMeier
Member
Registered: 2017-10-12
Posts: 2

Adressbücher in Thunderbird 78.4.0

Hallo,
nach Fehlermeldungen beim Update auf 1.0.2.1 (63f4d6337c) und beim Start von Thunderbird an mehreren Tagen - die heute nicht mehr aufgetreten sind - sind meine beiden Generalsync-Adressbücher nicht mehr im Thunderbird zu sehen.

Ein Restart von Thunderbird brachte keinen Erfolg.

Nach dem Restart der Verbindung zu Generalsync waren sie zwar wieder zu sehen, aber leer. Ein erneuter Restart der Verbindung brachte sie erneut zum Verschwinden.

Auf dem synchronisierten Gerät sind Adressbücher und Inhalte zu sehen.

Welche Infos brauchen Sie noch?

#2 2020-10-22 15:10:21

ds
Founder / Developer
From: Freiburg, Germany
Registered: 2016-06-15
Posts: 308

Re: Adressbücher in Thunderbird 78.4.0

JimKMeier wrote:

nach Fehlermeldungen [...] beim Start von Thunderbird an mehreren Tagen - die heute nicht mehr aufgetreten sind - sind meine beiden Generalsync-Adressbücher nicht mehr im Thunderbird zu sehen.  [...]

Nach dem Restart der Verbindung zu Generalsync waren sie zwar wieder zu sehen, aber leer. Ein erneuter Restart der Verbindung brachte sie erneut zum Verschwinden.

Das klingt nach einem Problem, das nichts mit dem Update auf Version 1.0.2.1 zu tun hat: vermutlich haben Sie gerade frisch auf Thunderbird 78.4.0 aktualisiert (öffentlich seit gestern Abend gegen 21 Uhr). Leider gab es mit dieser Version ein Kompatibilitätsproblem, das inzwischen behoben ist.

Aktualisieren Sie das GeneralSync Add-on auf die aktuelle Version 2.0.1.5, um das Problem zu beheben: in Thunderbird den Add-on-Tab über "Menü | Add-ons" oder "Menüleiste | Extras | Add-ons" öffnen, dann unter "Erweiterungen" über der Liste auf das Zahnrad-Symbol klicken und "Auf Updates überprüfen" wählen.

Entsprechend Ihrer Update-Einstellungen für Add-ons könnte das Update auch bereits automatisch installiert worden sein.

#3 2020-10-22 17:21:09

JimKMeier
Member
Registered: 2017-10-12
Posts: 2

Re: Adressbücher in Thunderbird 78.4.0

Danke für die Hilfe, das Problem ist jetzt weg.

Board footer