#1 2020-10-04 15:32:15

jgorres
Member
Registered: 2019-02-22
Posts: 4

Fehlermeldung "Lizenz ungültig oder Lizenzserver nicht erreichbar"

Moin,

die Synchronisation meines Smartphones (Android 7.1.2 (Lineage)) mit meinem Kubuntu 18.04/Thunderbird 68.10 hat bisher problemlos geklappt.

Mit Einführung der kostenpflichtigen Privatlizenz war Schluß mit lustig.

Bei Eingabe des erworbenen Lizenzschlüssels behauptet GeneralSync auf dem Androiden "Lizenz ungültig oder Lizenzserver nicht erreichbar".

Wie kriege ich die Geräte dazu wieder miteinander zu "reden"?

Gruß
Jörn Gorres

#2 2020-10-04 16:00:31

ds
Founder / Developer
From: Freiburg, Germany
Registered: 2016-06-15
Posts: 318

Re: Fehlermeldung "Lizenz ungültig oder Lizenzserver nicht erreichbar"

Wenn Sie eine Beta-Lizenz genutzt haben und diese umgewandelt wurde, ändert sich Ihr Lizenzschlüssel nicht und Sie müssen nichts unternehmen. GeneralSync wird nach dem nächsten Neustart automatisch wieder aktiv.

Es hat sich gegenüber der Beta technisch nichts verändert – auch in der Beta waren Lizenzschlüssel notwendig, sie haben dafür lediglich nichts bezahlt.


jgorres wrote:

Bei Eingabe des erworbenen Lizenzschlüssels behauptet GeneralSync auf dem Androiden "Lizenz ungültig oder Lizenzserver nicht erreichbar".

Eventuell nutzen Sie eine App, die die Internetnutzung einschränkt?

Sie können eine detaillierte Fehlermeldung einsehen, wenn Sie in der Konfiguration oben rechts im 3-Punkte-Menü "Erweiterte Optionen" aktivieren und anschließend ganz unten auf "Log anzeigen" tippen, nachdem Sie den Lizenzschlüssel eingegeben haben.

jgorres wrote:

Wie kriege ich die Geräte dazu wieder miteinander zu "reden"?

Die Eingabe eines Lizenzschlüssels unter Android ist für die Synchronisation nicht erforderlich. Wenn Sie den Lizenzschlüssel nicht in der App eingetragen haben, erhalten Sie auf Geräten ohne Google Play keine automatischen Updates und es werden ein paar Hinweise angezeigt, dass Sie GeneralSync nur privat nutzen dürfen. Aber ansonsten sollte alles wie gewohnt funktionieren.

Die Eingabe des Lizenzschlüssels am PC ist jedoch zwingend notwendig. Wenn Sie also eine neue Lizenz erworben haben (statt die alte Lizenz umzuwandeln), müssen Sie am PC im Lizenz-Popup den neuen Lizenzschlüssel eingeben (das Popup wird automatisch geöffnet, wenn GeneralSync ohne gültige Lizenz gestartet wird, z.B. nach einem Neustart des PC).

Wenn Sie kein derartiges Popup sehen, besteht vermutlich ein anderes Problem: z.B. könnte es sein, dass Sie WLAN am Smartphone deaktiviert haben. Starten Sie entsprechend beide Geräte einmal neu und prüfen Sie die Netzwerkverbindung.

Wenn das nicht hilft, schauen Sie anschließend in die GeneralSync-App und das Kontrollzentrum am PC: wird dort nach Antippen/Auswahl des jeweils anderen Geräts ein aktueller Zeitpunkt der letzten Synchronisation angezeigt? Ändert sich der Zeitpunkt, wenn Sie dort eine Synchronisation erzwingen (zwei im Kreis angeordnete Pfeile: in der App oben in der Aktionsleiste, am PC oben rechts neben dem Gerätenamen)?

Board footer