#1 2020-05-22 08:57:03

mmorf
Member
Registered: 2020-05-22
Posts: 1

Termine sind "vorläufig" und werden nicht synchronisiert

Hallo Mitforisten,

ich möchte zwei Android-Smartphones (Samsung S8 und S10) mit Thunderbird auf PC und Notebook synchronisieren. Unerfreulicherweise habe ich auf jedem Gerät "vorläufige" Termine (in Kalenderfarbe, aber heller), die nicht mit den anderen Geräten synchronisiert werden (und es handelt sich auch um jeweils verschiedene Termine). Ich kann diese Termine auf den jeweiligen Geräten öffnen, bearbeiten und im selben oder einem anderen Kalender speichern, aber sie bleiben vorläufig.
Wo liegt mein Fehler, wie bekomme ich diese Termine auf "endgültig" umgestellt?

Danke im Voraus.

meta morfoss

#2 2020-05-22 15:44:07

ds
Founder / Developer
From: Freiburg, Germany
Registered: 2016-06-15
Posts: 278

Re: Termine sind "vorläufig" und werden nicht synchronisiert

Danke für Ihre Teilnahme an der Beta von GeneralSync!

mmorf wrote:

Unerfreulicherweise habe ich auf jedem Gerät "vorläufige" Termine (in Kalenderfarbe, aber heller), die nicht mit den anderen Geräten synchronisiert werden

Normalerweise sollten vorläufige Termine problemlos synchronisiert werden.

Wenn die Synchronisation anderer Termine wie erwartet funktioniert, gibt es vermutlich ein weiteres Kriterium, das diese Termine verbindet. Die häufigste Ursache wäre, dass die Termine in einem anderen Kalender angelegt wurden, der entweder kein GeneralSync-Kalender ist oder für den keine Synchronisation eingerichtet wurde. Wenn dieser Kalender eine hellere Farbe hat, könnten dabei auch reguläre Termine so wirken, als wären sie "vorläufig".

Wenn dieser Hinweis noch nicht direkt auf eine Ursache schließen lässt, wäre es hilfreich, einen betroffenen Termin konkret anzuschauen. Gibt es an einem PC einen betroffenen Termin, der keine persönlichen Daten enthält, oder können Sie einen solchen Termin irgendwie erzeugen?

Falls ja: stellen Sie sicher, dass er im richtigen Kalender angezeigt wurde und auf den drei anderen Geräten dennoch fehlt. Ändern Sie anschließend einen unbeteiligten Termin (oder legen einen neuen Termin an). Warten Sie, bis die Änderung auf allen drei Geräten angekommen ist und stellen Sie danach sicher, der betroffene Termin weiterhin fehlt. Markieren Sie nun den betroffenen Termin und drücken Sie Strg+C, um ihn in die Zwischenablage zu übernehmen.
Fügen Sie den Termin dann mit Strg+V entweder in einen Antwortpost hier oder – wenn Sie den Termin nicht veröffentlichen wollen – in eine E-Mail an die allgemeine Support-E-Mail-Adresse.

Ansonsten: gibt es irgendeinen anderen Zusammenhang zwischen den "hellen" Terminen (z.B. stammen aus gleichem Import, sind Serientermine, ...)?



mmorf wrote:

wie bekomme ich diese Termine auf "endgültig" umgestellt?

(Vermutlich) unabhängig vom Synchronisationsproblem:
Ein vorläufiger Termin sollte seinen Status ändern, wenn er "bestätigt" oder "abgesagt" wird. Manche Anwendungen erlauben darüber hinaus auch das Entfernen des Planungszustandes ("nicht angegeben" o.ä.), ohne einen expliziten neuen Zustand zu setzen.

In Thunderbird: auf einen Termin doppelklicken, dann in der Menüleiste unter "Einstellungen | Status" einen neuen Status auswählen.

In Android: variiert je nach eingesetzter Kalender-App. Die meisten Kalender-Apps unterstützen vorläufige Termine nicht – ältere Samsung-Apps haben neue Termine sogar generell als "vorläufig" gekennzeichnet, ohne dem Nutzer irgendeine Option zu bieten, das zu ändern. Dementsprechend werden vorläufige Termine in den meisten Kalender-Apps aber auch nicht gekennzeichnet (und sind nicht "hell").

Board footer