#1 2019-10-01 11:13:17

Kranich
Member
Registered: 2019-10-01
Posts: 2

Manuelle Synchronisation funktioniert zeitweise nicht

Hallo,
erstmal vielen Dank für diese tolle App!
Ich benutze einen Windows 7 PC und ein Smartphone FP2 um damit Kalender von Thunderbird zu synchronisieren. Jetzt habe ich immer wieder das Problem, dass ein Eintrag nicht synchronisiert wird bzw es viele Stunden dauert bis es geschieht. Ich habe vor 7 Stunden beispielsweise einen Eintrag auf dem thunderbird Kalender gemacht und dann nach 6 Stunden festgestellt, dass der Eintrag immernoch nicht af das Smartphone übertragen wurde.
In der GS App auf dem Smartphone war unter Geräte zu meinem PC zu lesen "Letzte vollständige Synchronisation 30.09.2019, 19.22" - das war inzwischen 19 Stunden her, wovon beide Geräte 6 Std mit dem Wlan verbunden waren. Ich habe dann mehrmals über den Synchronisations-button eine Synchronisation veranlasst. Dadurch wurde aber weder vom PC zum Smarthpone noch andersherum synchronisiert, noch hat sich das Datum der letzten Synchronisation geändert.
Deaktivieren und wieder Aktivieren Der Synchronisation des entsprechenden Kalenders brachte keine Veränderung.
Erst als ich in einem weiteren Kalender einen Test-Eintrag erstellt habe und die Synchronisation aller Kalender über die App deaktiviert und nach einiger zeit wieder aktiviert habe erfolgte eine Synchronisation.
Danach hat wieder alles wunderbar und zeitnah mit der Synchronisation funktionert.
Haben Sie eine Idee, wie ich das Problem beheben kann?
viele Grüße und besten Dank im Voraus für Ihre Mühe!

#2 2019-10-01 11:56:35

ds
Founder / Developer
From: Freiburg, Germany
Registered: 2016-06-15
Posts: 186

Re: Manuelle Synchronisation funktioniert zeitweise nicht

Vielen Dank für Ihr Interesse an GeneralSync!

Kranich wrote:

Ich habe dann mehrmals über den Synchronisations-button eine Synchronisation veranlasst. Dadurch wurde aber weder vom PC zum Smarthpone noch andersherum synchronisiert, noch hat sich das Datum der letzten Synchronisation geändert.

Man kann eine Synchronisation sowohl am PC als auch auf dem Smartphone anstoßen (jeweils nach Auswahl des jeweils anderen Geräts, auf dem Smartphone oben in der Aktionsleiste und auf dem PC oben rechts neben dem Gerätenamen). Haben Sie die Synchronisation von beiden Seiten aus angestoßen? Falls nein, hilft in einer solchen Situation der Start auf dem anderen Gerät?

War die Schaltfläche eventuell auf einem der beiden Geräte dauerhaft deaktiviert (PC) oder gar nicht erst sichtbar (Android)?

Wenn das Problem erneut auftreten sollte: unabhängig von der eigentlichen Ursache sollte ein Neustart von GeneralSync oder dem PC/Smartphone das Problem zumindest kurzzeitig lösen.

#3 2019-10-12 14:33:19

Kranich
Member
Registered: 2019-10-01
Posts: 2

Re: Manuelle Synchronisation funktioniert zeitweise nicht

Entschuldigen Sie meine verspätete Antwort, ich hatte keine Benachrichtigung per Mail erhalten.....

Inzwischen hatte ich einen vollkommenen Stillstand bei GeneralSync mit mehreren Fehlermeldungen, die an GS geschickt wurden.
Deswegen habe ich das Programm auf dem Handy deinstalliert und wieder neu drauf gepackt.
Danach hat es angefangen mit der Synchronisation, nach dem es ca ein Drittel der Termine übertragen hatte, ging es dann nicht mehr weiter. Daraufhin habe ich den PC wie von Ihnen empfohlen neugestartet.
Beim Neustart wurde dann ein Update von GS installiert (ich glaube es wurde auch wieder ein Fehlerbericht generiert).
Daraufhin wurde die Synchronisation fortgesetzt. Auffallend war, wie schnell es synchronisiert wurde.
Ich wollte dann zur Konfiguration das GS Programm auf dem PC öffnen. Trotz mehrfacher Versuche hat das Programm nicht reagiert. Ca 2-3 Std später hat sich das Programm dann unverhofft geöffnet.
Jetzt funktioniert alles wie es soll. Nach den Erfahrungen bisher ist nur die Frage wie lange…...

#4 2019-10-13 04:32:00

ds
Founder / Developer
From: Freiburg, Germany
Registered: 2016-06-15
Posts: 186

Re: Manuelle Synchronisation funktioniert zeitweise nicht

Kranich wrote:

Entschuldigen Sie meine verspätete Antwort, ich hatte keine Benachrichtigung per Mail erhalten.....

Das Forum sollte eine Mail verschicken, wenn Sie beim Verfassen der Nachricht "Subscribe to this topic" ausgewählt haben (das ist so voreingestellt) oder wenn Sie nach dem Verfassen unten auf der Seite auf "Subscribe to this topic" klicken. Die Mails werden generell nur an die bevorzugte E-Mail-Adresse Ihres Accounts gesendet – wenn Sie mehrere Adressen registriert haben, können Sie in den Account-Einstellungen die bevorzugte E-Mail-Adresse ändern.

Prüfen Sie gegebenenfalls auch Ihre Spam-Filter, für den Fall dass entweder Ihr Provider oder Ihr E-Mail-Programm (Thunderbird, Outlook, ...) die Mails fälschlicherweise als Spam markiert hat.

Kranich wrote:

Inzwischen hatte ich einen vollkommenen Stillstand bei GeneralSync mit mehreren Fehlermeldungen, die an GS geschickt wurden.

Danke für die Zusendung der Fehlerberichte.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich sie richtig zugeordnet bekomme – die Fehlerberichte sind weitgehend anonymisiert. Wenn es Sie von ihrem Windows-7-PC unter anderem kurz vor Ihrem Beitrag mehrere Fehlerberichte gesendet haben,  und derselbe Fehler mit der aktuellen Version von GeneralSync bislang noch nicht aufgetreten ist, hätte ich eine Vermutung welche Berichte von Ihnen stammen könnten.

Wenn diese Zuordnung stimmt, gibt es entweder ein Hardwareproblem mit Ihrer Festplatte oder ein Kompatibilitätsproblem mit Software, die Dateizugriffe abfängt (Virenscanner, Sandbox-Tools, etc.).

Im Fall eines Hardwareproblems kann solchen Fehlern kann ein weitergehender Ausfall der Festplatte folgen – falls nicht ohnehin vorhanden rate ich daher sicherheitshalber zur einer Sicherung aller Daten auf eine andere Festplatte.

Verwenden Sie Sicherheitstools, die den Zugriff von Anwendungen auf die Festplatte erkennen oder einschränken sollen, oder Virtualisierungstools, die Windows eine virtuelle Festplatte vorgaukeln? Falls ja, welche?

Wenn nicht, würde ich nach der Sicherung nach möglichen Festplattenproblemen suchen: dazu bietet Windows im Einstellungs-Dialog einer Festplatte die Funktion "Datenträger überprüfen". Aktivieren Sie die Option "Fehlerhafte Sektoren suchen/wiederherstellen". Achtung: der Vorgang kann dann sehr lange dauern und Sie können den PC währenddessen nicht anderweitig nutzen. Tritt der Fehler danach noch auf?

Board footer