#1 2019-03-20 12:37:34

Thoran
Member
Registered: 2019-03-20
Posts: 8

Übertragung von Handyterminen nach Thunderbirdkalender

Hallo,

die Verbindung von Thunderbird auf dem Rechner zum Google-Kalender auf dem Smartphone hat geklappt. smile
Die Termine aus Thunderbird werden nach kurzer Zeit aufs Handy übertragen.
Wie bekomme ich es aber hin, dass ich die im Google-Kalender eingetragenen Termine auf den Thunderbird-Kalender übertrage? In die Richtung von Handy zum Rechner tut sich nichts. hmm

Viele Grüße
Thoran

Last edited by Thoran (2019-03-20 13:28:29)

#2 2019-03-20 15:03:21

ds
Founder / Developer
From: Freiburg, Germany
Registered: 2016-06-15
Posts: 222

Re: Übertragung von Handyterminen nach Thunderbirdkalender

Thoran wrote:

Wie bekomme ich es aber hin, dass ich die im Google-Kalender eingetragenen Termine auf den Thunderbird-Kalender übertrage?

Hängt davon ab, welchen Google Kalender sie meinen:

Die App "Google Kalender" unter Android zeigt alle auf dem Gerät verfügbaren Kalender an. Beim Anlegen eines Termins kann gewählt werden, in welchem Kalender dieser angelegt werden soll. Wählen Sie dort den GeneralSync-Kalender, vorausgewählt ist i.d.R. der zuletzt verwendete Kalender. Termine in anderen Kalendern werden von GeneralSync nicht synchronisiert.

Der Google-Kalender, der als Teil eines Google-Accounts in der Cloud gespeichert wird, kann nicht direkt mit GeneralSync übertragen werden. Sie können aber alle Termine aus diesem Kalender in einen GeneralSync-Kalender importieren. Dazu öffnen Sie die GeneralSync-App, tippen Sie auf den Kalender in den importiert werden soll und wählen Sie "Importieren..." aus dem 3-Punkte-Menü oben rechts. Dort können Sie dann den Google-Kalender auswählen.

#3 2019-03-20 16:35:43

Thoran
Member
Registered: 2019-03-20
Posts: 8

Re: Übertragung von Handyterminen nach Thunderbirdkalender

Hallo ds,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Der Google-Kalender war auf dem Smartphone vorinstalliert. Beim Anlegen des Termins habe ich GeneralSync als Zielort ausgewählt. Dennoch erscheint der Termin nur auf dem Smartphone und nicht auf dem Rechner.

Die Variante mit dem Import via GeneralSync-App habe ich ausprobiert. Nach langer Zeit, mehrere Stunden, wird der Termin vom Handy auf den Rechner übertragen. Die Übertragungsgeschwindigkeit hinkt um ein Vielfaches hinter der vom Rechner zum Handy hinterher.

In der GeneralSync-App steht unter Synchronisationsbeziehungen: Name des Rechners und hinter zwei gegenläufigen Pfeilen als Status "ausstehend".

Was mache ich falsch?

Viele Grüße
Thoran

#4 2019-03-20 17:21:19

ds
Founder / Developer
From: Freiburg, Germany
Registered: 2016-06-15
Posts: 222

Re: Übertragung von Handyterminen nach Thunderbirdkalender

Thoran wrote:

Die Variante mit dem Import via GeneralSync-App habe ich ausprobiert. Nach langer Zeit, mehrere Stunden, wird der Termin vom Handy auf den Rechner übertragen. Die Übertragungsgeschwindigkeit hinkt um ein Vielfaches hinter der vom Rechner zum Handy hinterher.

Klingt nach einem Verbindungsproblem – vermutlich war der Import dann gar nicht nötig. Eine solche Verzögerung kann auftreten, wenn das Smartphone keine Verbindung zum PC aufbauen kann, die Verbindung aber zumindest zeitweilig in der Gegenrichtung funktioniert. Außerdem können falsche Synchronisationseinstellungen den Austausch zwischen Android und GeneralSync verzögern.

Öffnen Sie auf dem Smartphone die GeneralSync-App, und wählen Sie "Systemeinstellungen überprüfen" aus dem 3-Punkte-Menü oben rechts. Werden dann Warnungen oder Fehler angezeigt?

Tippen Sie anschließend unter "Geräte" auf den PC, dann auf "Jetzt synchronisieren". Wenn der PC eingeschaltet und mit dem gleichen Netzwerk verbunden ist, sollte die Schaltfläche kurz grau werden und der dort angezeigte Zeitpunkt der letzten Synchronisation sollte sich ändern. Funktioniert das?

Thoran wrote:

In der GeneralSync-App steht unter Synchronisationsbeziehungen: Name des Rechners und hinter zwei gegenläufigen Pfeilen als Status "ausstehend".

Der Kalender bzw. das Adressbuch wird dann nicht synchronisiert, da Sie die Synchronisation am PC noch nicht bestätigt haben. Normalerweise passiert das mit einem Popup, vermutlich haben Sie dieses versehentlich weggeklickt. Es geht aber auch nachträglich:

Öffnen Sie das GeneralSync-Kontrollzentrum am PC (Doppelklick auf das GeneralSync-Symbol in der Taskleiste), wechseln Sie zu "Geräte" und markieren Sie das Smartphone. In der Liste sollte der Kalender / das Adressbuch als "verfügbar" angezeigt werden. Klicken Sie darauf, anschließend können Sie die Synchronisationsbeziehung bestätigen.
Wenn dadurch ein neuer Kalender oder ein neues Adressbuch angelegt wurde, müssen Sie dieses anschließend auch in Thunderbird hinzufügen. Das funktioniert genau wie mit einem neuen Kalender / Adressbuch.

#5 2019-03-20 18:31:45

Thoran
Member
Registered: 2019-03-20
Posts: 8

Re: Übertragung von Handyterminen nach Thunderbirdkalender

ds wrote:

Öffnen Sie auf dem Smartphone die GeneralSync-App, und wählen Sie "Systemeinstellungen überprüfen" aus dem 3-Punkte-Menü oben rechts. Werden dann Warnungen oder Fehler angezeigt?

Nein, keine Fehlermeldungen. WLAN und Synchronisation sind aktiviert. Alle notwendigen Berechtigungen für den Kalender sind verfügbar.

ds wrote:

Tippen Sie anschließend unter "Geräte" auf den PC, dann auf "Jetzt synchronisieren". Wenn der PC eingeschaltet und mit dem gleichen Netzwerk verbunden ist, sollte die Schaltfläche kurz grau werden und der dort angezeigte Zeitpunkt der letzten Synchronisation sollte sich ändern. Funktioniert das?

Das funktioniert leider nicht. Sowohl Rechner als auch Smartphone sind mit dem gleichen Netzwerk verbunden. Wenn ich in der Rubrik "Geräte" auf den PC tippe, ist die Schaltfläche "Jetzt synchronisieren" dauerhaft grau. "Letzter Sync vor einer knappen Stunde", heißt es da.

Und jetzt sind auf einmal alle meine Termine vom Handy verschwunden ...
Dafür ist die Synchronisationsbeziehung vom Handy zum PC auf einmal aktiv.
Im Gegenzug zeigt das Kontrollzentrum auf dem Rechner in der Rubrik Inhalte nun den Status "ausstehend" an.

Die GeneralSync-App des Handys meldet beim PC "Letzte Synchronisation vor 10 Minuten".
Mein verfügbarer Kalender ist aktiv.

Tut mir sehr leid, dass ich so ein schwieriger Fall bin! Haben Sie vielleicht trotzdem eine Idee, was ich noch tun könnte?

#6 2019-03-20 18:48:16

ds
Founder / Developer
From: Freiburg, Germany
Registered: 2016-06-15
Posts: 222

Re: Übertragung von Handyterminen nach Thunderbirdkalender

Thoran wrote:

Wenn ich in der Rubrik "Geräte" auf den PC tippe, ist die Schaltfläche "Jetzt synchronisieren" dauerhaft grau.

Das sollte so nicht sein. Klingt, als würde das Handy aus irgendeinem Grund in einer Synchronisation feststecken, die nicht voran kommt. Öffnen Sie die Android-Systemeinstellungen und suchen Sie "GeneralSync" unter "Apps". Wählen Sie dort "Beenden erzwingen" (oder ähnlich). Öffnen Sie die GeneralSync-App erneut.

Geht es dann wieder?

Sollte sich die Situation wiederholen: eventuell gibt es direkt nach dem Problem eine interne Fehlermeldung. Fügen Sie direkt nach Auftreten des Problems auf dem Smartphone ein neues Gerät mit dem Kopplungs-Code "troubleshoot" hinzu. Dann werden etwaige Fehlermeldungen angezeigt. Wenn dort längere Meldungen stehen, würde ich mich über die Zusendung dieser Meldungen freuen (entweder hier als Text oder als Screenshot per Mail). Danke!

#7 2019-03-21 08:58:23

Thoran
Member
Registered: 2019-03-20
Posts: 8

Re: Übertragung von Handyterminen nach Thunderbirdkalender

Zitat ds: "Wählen Sie dort "Beenden erzwingen" (oder ähnlich)."

Weil sich das Beenden nicht erzwingen ließ, habe ich die GeneralSync-App auf dem Handy deinstalliert, das Gerät neu gestartet und die GeneralSync-App ein zweites Mal installiert.
Den Rechner habe ich erneut mit dem Smartphone gekoppelt. Laut Kontrollzentrum ist der PC nun aktiv mit dem Handy verbunden. Auch der Kalender (dezentral über GeneralSync erstellt) ist aktiv mit dem Rechner verknüpft.

Die Schaltfläche "Jetzt synchronisieren" ist jetzt schwarz und wird bloß kurz grau, wenn ich sie antippe.
Soweit ist alles perfekt. Nur werden keine Termine mehr übertragen und zwar in keinerlei Richtung.
Haben Sie eine Idee, wo mein Fehler liegen könnte?

Den Kopplungs-Code "troubleshoot" habe ich eingegeben und screenshots von den Meldungen an Ihre Mailadresse geschickt.
Vielen Dank für Ihre Mühe!!!

Nachtrag:
Nach einem Update des Thunderbirdkalenders kann ich nun auch keinen Termin mehr eintragen. Eine Foto von der Fehlermeldung sende ich an Ihre Mailadresse.

Last edited by Thoran (2019-03-21 09:08:53)

#8 2019-03-21 18:07:14

ds
Founder / Developer
From: Freiburg, Germany
Registered: 2016-06-15
Posts: 222

Re: Übertragung von Handyterminen nach Thunderbirdkalender

Danke für die Screenshots.

Thoran wrote:

Nach einem Update des Thunderbirdkalenders kann ich nun auch keinen Termin mehr eintragen.

Klingt so, als hätten Sie den Kalender am PC gelöscht und neu angelegt. Thunderbird versucht dann weiterhin den alten, nun gelöschten Kalender zu nutzen. Entfernen Sie den Kalender in Thunderbird und legen Sie den Kalender erneut an.

Wenn das nicht hilft, sollten Sie systematisch nach dem Video-Tutorial vorgehen: entfernen Sie alle Kalender und Adressbücher aus Thunderbird und der GeneralSync-App aus dem Handy. Führen Sie dann alle Schritte genau so durch, wie sie im Tutorial beschrieben werden. Pausieren Sie das Video bei Bedarf nach jedem Schritt.

Wenn das funktioniert, können Sie anschließend bei Bedarf Ihre bestehenden Daten importieren. Auch hier systematisch vorgehen: führen Sie einen Import durch und prüfen Sie das Ergebnis.

Wenn etwas schief geht, schreiben Sie so detailliert wie möglich:

  • was Sie erreichen wollten (z.B. Import bestehender Termine aus einem Google-Kalender)

  • in welcher Situation sie davor waren (z.B. ein Kalender wird korrekt zwischen Smartphone und PC synchronisiert, ansonsten keine Synchronisationsbeziehungen)

  • wie Sie konkret vorgegangen sind (z.B. im Thunderbird-Menü auf "Termine und Aufgaben|Importieren..." geklickt, eine Datei gewählt und bestätigt)

  • was dann passiert ist (z.B. es erscheint die Fehlermeldung "MODIFICATION_FAILED")

Wenn Sie anschließend selbst versuchen, das Problem zu lösen, sollten Sie möglichst jeden einzelnen Tastendruck notieren – ich habe sonst Schwierigkeiten, Ihre Situation nachzuvollziehen. So haben Sie z.B. nach der Deinstallation der App vermutlich die Geräte gekoppelt und mindestens einen Kalender oder ein Adressbuch übertragen oder neu angelegt. Die Details dazu sind für die Fehlersuche sehr wichtig.

Danke für Ihre Geduld!

#9 2019-03-21 18:34:49

Thoran
Member
Registered: 2019-03-20
Posts: 8

Re: Übertragung von Handyterminen nach Thunderbirdkalender

Danke für Ihre Nachricht und Ihre Mühe!
Ich werde genau so vorgehen, wie Sie beschrieben haben und mich wieder melden.
Viele Grüße

#10 2019-03-22 12:01:25

Thoran
Member
Registered: 2019-03-20
Posts: 8

Re: Übertragung von Handyterminen nach Thunderbirdkalender

Zitat ds:"Entfernen Sie den Kalender in Thunderbird und legen Sie den Kalender erneut an."

Hab ich gemacht.

Zitat ds: "Wenn das nicht hilft, sollten Sie systematisch nach dem Video-Tutorial vorgehen: entfernen Sie alle Kalender und Adressbücher aus Thunderbird und der GeneralSync-App aus dem Handy. Führen Sie dann alle Schritte genau so durch, wie sie im Tutorial beschrieben werden. Pausieren Sie das Video bei Bedarf nach jedem Schritt."

Hab ich auch gemacht.

Danach wurde auf dem Handy keine Nachricht über Synchronisationsbeziehungen angezeigt (Zeitpunkt 2:15 auf dem Zeitstrahl des Tutorials).
Über die Schaltfläche "Inhalt" habe ich den den Namen des Kalenders manuell eingegeben.
Wenn ich die Kalender-App auf dem Handy öffne, stelle ich fest, dass, anders als im Tutorial dargestellt, keine Übertragung stattfand. In der App heißt es unter "Inhalte", dass die Synchronisationsbeziehungen zum Rechner ausstehen.

Nach einiger Zeit ist jetzt auf dem Rechner ein Fenster aufgegangen, dass neue Synchronisationsbeziehungen bestehen, die ich bestätigen muss. Das habe ich getan und die Synchronisationsbeziehung zum Rechner besteht.

Dennoch erscheint der auf dem Rechner eingetragene Termin nicht auf dem Kalender des Smartphones.

Kontrollzentrum meldet unter "Inhalte" zum Handy den Status "gegenläufige Pfeile ! ausstehend".

Der Koppelungscode "troubleshoot" ergibt keine Fehlermeldung.

Klicke ich im Kontrollzentrum auf den Status "gegenläufige Pfeile ! ausstehend", so bekomme ich die Meldung "Der Zugriff auf den neuen Kalender ist vom Handy noch nicht freigegeben worden." Angeboten wird die Schaltfläche "Anträge zurückziehen".

Nach einiger Zeit erscheint auf dem Handy die Nachricht: "PC stellt den neuen Kalender bereit."

Dennoch wird der neue Termin nicht in der Kalender-App angezeigt, ebensowenig der neue Termin der Kalender-App in dem Kalender von Thunderbird.

Im Kontrollzentrum habe ich unter Inhalte zwei Einträge:
- Neuer Kalender mit Handy "gegenläufige Pfeile ausstehend"
- Neuer Kalender mit Handy "gegenläufige Pfeile aktiv"."
In der Einstellung "Geräte" ist die Verbindung zum Kalender aktiv.

Weiter komme ich leider nicht. Sorry.

Nachtrag: Ich habe versucht, den Inhalt über die GeneralSync-App zu importieren - ohne Erfolg.

Last edited by Thoran (2019-03-22 12:05:19)

#11 2019-03-22 15:57:45

ds
Founder / Developer
From: Freiburg, Germany
Registered: 2016-06-15
Posts: 222

Re: Übertragung von Handyterminen nach Thunderbirdkalender

Danke für die Rückmeldung. Das hat sehr geholfen, um die Situation zu verstehen.

Thoran wrote:

Danach wurde auf dem Handy keine Nachricht über Synchronisationsbeziehungen angezeigt (Zeitpunkt 2:15 auf dem Zeitstrahl des Tutorials).

Irgendetwas scheint Verbindungen vom PC zum Handy zu verhindern. Dazu ganz unten mehr.

Thoran wrote:

Über die Schaltfläche "Inhalt" habe ich den den Namen des Kalenders manuell eingegeben.

Damit haben Sie einen zweiten Kalender mit demselben Namen angelegt: auf jedem Gerät existiert nun je ein (unabhängiger) Kalender mit dem gleichen Namen. Da es sich jedoch nicht um denselben Kalender handelt, wird nichts synchronisiert.

Daher sehen Sie die Synchronisationsbeziehung für den zuerst angelegten Kalender weiterhin als "ausstehend" bzw. "verfügbar" – da dieser Kalender bislang gar nicht übertragen wurde.

Thoran wrote:

Nach einiger Zeit ist jetzt auf dem Rechner ein Fenster aufgegangen, dass neue Synchronisationsbeziehungen bestehen, die ich bestätigen muss. Das habe ich getan und die Synchronisationsbeziehung zum Rechner besteht.

Damit haben Sie nun den zweiten Kalender auf den PC übertragen. Das scheint auch soweit zu funktionieren – nur ist dieser Kalender bislang noch nicht in Thunderbird hinzugefügt worden. Daher sehen Sie von der erfolgten Synchronisation nichts.

Thoran wrote:

Nach einiger Zeit erscheint auf dem Handy die Nachricht: "PC stellt den neuen Kalender bereit."

Das Smartphone hat zu diesem Zeitpunkt den ersten Kalender auf dem PC "entdeckt" – die Meldung lässt sich antippen, um die Synchronisationsbeziehung zu bestätigen. Bis dahin wird der erste Kalender weiterhin nicht übertragen.

Das alles erklärt dann die Ansicht im Kontrollzentrum auf dem PC:

Thoran wrote:

Im Kontrollzentrum habe ich unter Inhalte zwei Einträge:
- Neuer Kalender mit Handy "gegenläufige Pfeile ausstehend"
- Neuer Kalender mit Handy "gegenläufige Pfeile aktiv"."
In der Einstellung "Geräte" ist die Verbindung zum Kalender aktiv.

Sie haben zwei unabhängige Kalender, von denen der erste am PC erzeugt wurde und in Thunderbird angezeigt wird, aber nicht mit dem Smartphone synchronisiert wird. Der zweite Kalender wird zwar synchronisiert, ist aber nicht in Thunderbird hinzugefügt worden.

Zur Lösung des Problems haben Sie also zwei Optionen:

  1. Löschen Sie den zweiten Kalender (auf beiden Geräten als "aktiv" markiert) und akzeptieren Sie auf dem Smartphone die Synchronisationsbeziehung des ersten Kalenders.

    Dazu im Reiter "Geräte" auf den PC tippen, dann unter "Synchronisationsbeziehungen" auf den Eintrag "Neuer Kalender" tippen – es sollte nun nur noch einen geben. Nach Bestätigung gibt es auf dem Smartphone wieder einen Kalender "Neuer Kalender" – diesmal aber derselbe wie auf dem PC.

  2. Löschen Sie den ersten Kalender (auf dem PC "ausstehend", auf dem Smartphone nicht vorhanden) und entfernen Sie diesen auch aus Thunderbird. Fügen Sie dann den zweiten in Thunderbird hinzu. Wählen Sie dazu im Assistenten zum Anlegen neuer Kalender zuerst "Dezentral mit GeneralSync" als Speicherort, dann den Kalender "Neuer Kalender" aus der Liste bereits bestehender GeneralSync-Kalender.

Anschließend sollten neue Termine und Änderungen im GeneralSync-Kalender auf dem Smartphone innerhalb von wenigen Minuten übertragen werden – in manchen Kalender-Apps gibt es auch eine Schaltfläche "Synchronisieren" o.ä., um die Änderungen sofort zu übernehmen. Achten Sie beim anlegen neuer Termine darauf, diese im richtigen Kalender anzulegen.

Davon unabhängig besteht vermutlich weiterhin ein Verbindungsproblem von PC zu Smartphone. Änderungen vom PC werden daher nicht sofort auf dem Smartphone erscheinen. Sie sollten die Synchronisation aber in der GeneralSync-App auf dem Smartphone starten können (im Reiter "Geräte" auf den PC tippen, dann "Jetzt synchronisieren").

Üblicherweise werden solche Probleme von Sicherheits- oder Energiespar-Apps/-Anwendungen verursacht. Nutzen Sie Virenscanner, Firewalls oder Energiespar-Apps auf mindestens einem der beiden Geräte? Welche?

Wenn Sie diese testhalber kurzzeitig (!) deaktivieren, werden dann neue Termine vom PC zeitnah übertragen?

#12 2019-03-22 17:38:53

Thoran
Member
Registered: 2019-03-20
Posts: 8

Re: Übertragung von Handyterminen nach Thunderbirdkalender

Vielen Dank für Ihre ausführliche Antwort.

Auf dem Rechner verwende ich Avira in Kombination mit Microsoft Security Essentials.
Auf dem Handy ist ebenfalls Avira installiert.

Gerade hat mir Microsoft Scurity Essentials einen Trojaner gemeldet, Win 32 Skeeyah.G.
Aktuell lasse ich den PC vollständig überprüfen. Danach versuche ich das Problem zu lösen, wie von Ihnen empfohlen.

Ich melde mich wieder!

#13 2019-03-24 05:32:04

Thoran
Member
Registered: 2019-03-20
Posts: 8

Re: Übertragung von Handyterminen nach Thunderbirdkalender

Den Trojaner und weitere Malware habe ich entfernt.

Um mein Problem zu lösen, habe ich Thunderbird und dort den Kalender aufgerufen. Mein neu angelegter Kalender war verschwunden. Allerdings möchte ich nicht beschwören, dass ich ihn nicht gelöscht habe. Also legte ich einen neuen an.
Wie gehabt, Rechtsklick auf das linke Feld, auswählen "Neuer Kalender ...", dezentral mit GeneralSync, Weiter, Fehlermeldung: Verbindung des Kalenders mit Generalsync fehlgeschlagen. Bei mehreren Wiederholungen immer das gleiche Ergebnis.

Nach dem Entfernen des Trojaners habe ich den PC neu gestartet. Daraufhin wollte Thunderbird nur im abgesicherten Modus starten. Es kam der Hinweis, Add-Ons wurden deaktiviert. Nach Schließen und erneutem Öffnen von Thunderbird scheint das Mailprogramm einwandfrei zu funktionieren.

Wie kann ich das System zum Laufen bringen?

#14 2019-03-24 16:07:25

ds
Founder / Developer
From: Freiburg, Germany
Registered: 2016-06-15
Posts: 222

Re: Übertragung von Handyterminen nach Thunderbirdkalender

Thoran wrote:

Wie gehabt, Rechtsklick auf das linke Feld, auswählen "Neuer Kalender ...", dezentral mit GeneralSync, Weiter, Fehlermeldung: Verbindung des Kalenders mit Generalsync fehlgeschlagen. Bei mehreren Wiederholungen immer das gleiche Ergebnis.

Ich vermute, Sie meinen damit die Fehlermeldung "Could not connect to GeneralSync"? Diese Meldung wird angezeigt, wenn GeneralSync nicht im Hintergrund läuft. Das erkennen Sie z.B. am fehlenden GeneralSync-Symbol in der Taskleiste. Starten Sie GeneralSync dann testhalber über das Startmenü. Funktioniert es dann?

Falls ja, installieren Sie GeneralSync einfach nochmal, und wählen Sie bei der Installation "GeneralSync automatisch starten (empfohlen)", sofern die Option abgewählt sein sollte.

Wenn das Symbol fehlt und das Starten von GeneralSync nicht funktioniert, hat das Entfernen des Trojaners wohl größeren Schaden angerichtet. Eine Neuinstallation von GeneralSync kann dann helfen. Falls nicht, probieren Sie eine Neuinstallation von Java (PC anschließend neu starten). Wenn das auch nicht hilft, bleibt wohl nur eine Neuinstallation von Windows. Manche Schadsoftware nistet sich so tief in das System ein, dass das System hinterher nicht mehr uneingeschränkt nutzbar ist.

Thoran wrote:

Nach dem Entfernen des Trojaners habe ich den PC neu gestartet. Daraufhin wollte Thunderbird nur im abgesicherten Modus starten. Es kam der Hinweis, Add-Ons wurden deaktiviert. Nach Schließen und erneutem Öffnen von Thunderbird scheint das Mailprogramm einwandfrei zu funktionieren.

Ich weiß zwar nicht warum es dazu kam, aber im abgesicherten Modus stehen Kalenderfunktionen sowie GeneralSync und andere Add-ons nicht zur Verfügung. Der Hinweis ist also normal. Nach dem erneuten Start sollte Thunderbird wieder wie gewohnt funktionieren.

Board footer