#1 2020-02-19 13:54:10

Holger
Member
Registered: 2020-02-19
Posts: 4

Installationsfehler und keine Anzeige in Outlook

Hallo,

habe nach der Installation von General Sync und der Installation des Zusatzmodules für Outlook (64 Bit), folgenden Fehler bekommen

"Probleme beim Starten von C:\Program Files\GeneralSync\Integration-Outlook\GeneralSyncMAPI32.dll Das angegebene Modul wurde nicht gefunden."

Ich kann auch in Outlook keinen neue Kalender und kein neuer Adressbuch finden bzw. dazufügen.

Konfig: Windows 10/ (64 Bit) Outlook 13 (64 Bit) / Samsung note 10 + (hier alles erfolgreich installiert und mit Desktop-Version gekoppelt).

Danke im Voraus für hoffentlich Hilfe.

BG

Holger

#2 2020-02-19 15:36:20

ds
Founder / Developer
From: Freiburg, Germany
Registered: 2016-06-15
Posts: 233

Re: Installationsfehler und keine Anzeige in Outlook

Danke für Ihr Interesse an GeneralSync!

Holger wrote:

"Probleme beim Starten von C:\Program Files\GeneralSync\Integration-Outlook\GeneralSyncMAPI32.dll Das angegebene Modul wurde nicht gefunden."

Diese Fehlermeldung tritt auf, wenn Dateien zur Ausführung des Add-ins fehlen. Es gibt dementsprechend mehrere mögliche Ursachen, die beiden relevantesten:

  1. Die Installation des Add-ins schlug fehl. Sie sollten in diesem Fall bei der Installation eine Meldung angezeigt bekommen haben (z.B. "Nicht genug Speicherplatz"). Gab es eine derartige Meldung?

  2. Ein Virus oder anderes schädliches Programm hatten sich in einer Systembibliothek eingenistet, die daraufhin von Ihrem Virenscanner entfernt wurde. Auch bei Fehlalarmen ist dieses Verhalten denkbar. Programme die von dieser Bibliothek abhängen (einschließlich GeneralSync) können dann nicht mehr ausgeführt werden. Die meisten Virenscanner sollten einen solchen Vorfall anzeigen – er kann aber bereits Jahre zurückliegen, wenn Sie außer GeneralSync kein anderes Programm nutzen, dass dieselbe Systembibliothek benötigt. Hatten Sie einen solchen Alarm?
    Abhilfe können diverse Reparaturfunktionen von Windows liefern – gegebenenfalls auch die Neuinstallation einzelner Module oder des gesamten Systems. Bei Fehlalarmen lässt sich die fälschlich erkannte Datei eventuell auch nachträglich wiederherstellen.

Edit: in diesem konkreten Fall liegt es vermutlich am im nächsten Post beschriebenen Kompatibilitätsproblem, bei dem eine Datei auch nach einer erfolgreichen Installation fehlen kann. Die oben beschriebenen Ursachen können für zukünftige Leser aber dennoch relevant sein.

#3 2020-02-19 19:56:30

ds
Founder / Developer
From: Freiburg, Germany
Registered: 2016-06-15
Posts: 233

Re: Installationsfehler und keine Anzeige in Outlook

Ich habe die von Ihnen genannten Versionen nochmals getestet und kann das Problem nachvollziehen. Es scheint ein Kompatibilitätsproblem bei dieser Versionskombination zu geben.

Das Problem sollte in Version 1.0.0.1 des Add-ons behoben sein (Downlad für Outlook x64). Ein automatisches Update folgt in kürze, wenn Sie die Installation nicht von Hand durchführen wollen.

Danke für das Feedback!

#4 2020-02-19 23:19:54

Holger
Member
Registered: 2020-02-19
Posts: 4

Re: Installationsfehler und keine Anzeige in Outlook

Hallo und vielen Dank für die Bearbeitung. Habe die neue Version 1.0.0.1 installiert und der Fehler kommt nicht mehr.
Allerdings sehe ich bei Outlook weder den Kalender noch die Adressliste von GeneralSync?  In den Einstellungen von Outlook bei den Add-Ins steht "GeneralSync Integration" in den Inaktiven Anwendungen. Wenn ich unter Verwalten COM-Add-Ins, wo ein Haken in der Zeile ist auf OK klicke erscheint es in der Rubrik Aktive Anwendungen ohne Auswirkungen in Outlook. Wenn ich dann Outlook schließe und wieder öffne steht es wieder bei Inaktiven Anwendungen Add-Ins. Die Datei dazu ist übrigens mscoree.dll und steht in C;\Windows\System32\.

#5 2020-02-20 00:25:23

ds
Founder / Developer
From: Freiburg, Germany
Registered: 2016-06-15
Posts: 233

Re: Installationsfehler und keine Anzeige in Outlook

Holger wrote:

In den Einstellungen von Outlook bei den Add-Ins steht "GeneralSync Integration" in den Inaktiven Anwendungen. Wenn ich unter Verwalten COM-Add-Ins, wo ein Haken in der Zeile ist auf OK klicke erscheint es in der Rubrik Aktive Anwendungen ohne Auswirkungen in Outlook. Wenn ich dann Outlook schließe und wieder öffne steht es wieder bei Inaktiven Anwendungen Add-Ins.

Hm, als ich das gerade eben getestet habe hat direkt nach der Installation der neuen Version alles ohne weiteres funktioniert.

Vielleicht hilft es, das Add-in zu deinstallieren (in der Systemsteuerung unter "Apps"), Outlook nochmal zu starten und zu schließen, und es dann erneut zu installieren?

Ansonsten: gab es bei der Installation irgendwelche Fehlermeldungen? Wurden Sie bei einem Neustart aufgefordert, Fehlerberichte zu senden? Was ist das "Ladeverhalten" (oder ähnlich, habe gerade kein deutsches Outlook vor mir), das im COM-Add-in Dialog für GeneralSync angezeigt wird?

#6 2020-02-20 16:54:24

Holger
Member
Registered: 2020-02-19
Posts: 4

Re: Installationsfehler und keine Anzeige in Outlook

Habe jetzt alle Updates für Windows 10 und Office 2013 gemacht. Habe auch Apps deinstalliert und wieder installiert. GeneralSync steht jetzt in den Add-Ins unter Aktive Anwendung in Outlook und bleibt auch dort aktiv nach dem Neustart.  GeneralSync steht auch jetzt unter Ordner auf der linken Seite (aber nur unter der Rubrik E-Mail zwischen den anderen eingerichteten E-Mail Adressen) Es gibt aber keine Unterordner (Kalender und Kontakte). In den Rubriken Kalender und Kontakte (Personen) erscheint GeneralSync nicht.

#7 2020-02-20 17:13:46

ds
Founder / Developer
From: Freiburg, Germany
Registered: 2016-06-15
Posts: 233

Re: Installationsfehler und keine Anzeige in Outlook

Holger wrote:

GeneralSync steht auch jetzt unter Ordner auf der linken Seite (aber nur unter der Rubrik E-Mail zwischen den anderen eingerichteten E-Mail Adressen) Es gibt aber keine Unterordner (Kalender und Kontakte).

Das ist normal, so funktioniert Outlook. In der Ansicht "E-Mail" sehen Sie alle Datenquellen, aber nur Ordner die E-Mails enthalten. Bei GeneralSync enthalten alle Ordner entweder Termine oder Kontakte, daher gibt es keine sichtbaren Unterordner. Die vollständige Ansicht mit allen Unterordnern heißt "Ordner", und ist i.d.R. über die drei Punkte am Ende des Navigationsbereiches erreichbar.


Holger wrote:

In den Rubriken Kalender und Kontakte (Personen) erscheint GeneralSync nicht.

Die Ansichten "Kalender" und "Personen" zeigen – anders als "E-Mail" und "Ordner" – in der Leiste links keine Datenquellen an, sondern nur die Unterordner (ohne Zuordnung zu einer Datenquelle). Wenn Sie also keine GeneralSync-Kalender bzw. -Adressbücher haben, taucht GeneralSync hier nicht auf.

Ich vermute, Sie haben bei der Einrichtung von GeneralSync das Anlegen eines ersten Kalenders und Adressbuches abgewählt. Das können sie aber einfach nachholen: Doppelklicken Sie auf das GeneralSync-Symbol im Statusbereich der Taskleiste. Das Kontrollzentrum öffnet sich. In der Leiste links werden alle Kalender und Adressbücher angezeigt. Über die Plus-Schaltfläche rechts neben "Kalender" bzw. "Adressbücher" lassen sich neue Kalender und Adressbücher anlegen.

Wenn Sie bei der Einrichtung auf beiden Geräten die Standardeinstellung "Alles synchronisieren und vertrauen" belassen haben, werden die neuen Kalender bzw. Adressbücher dann auch automatisch auf das andere Gerät übertragen. Andernfalls können Sie die Synchronisationsbeziehung manuell anlegen.

#8 2020-02-20 18:00:14

Holger
Member
Registered: 2020-02-19
Posts: 4

Re: Installationsfehler und keine Anzeige in Outlook

Habe alles wie in der letzten Antwort erledigt. Hat leider keine Veränderung gebracht!

#9 2020-02-20 18:18:38

ds
Founder / Developer
From: Freiburg, Germany
Registered: 2016-06-15
Posts: 233

Re: Installationsfehler und keine Anzeige in Outlook

Holger wrote:

Habe alles wie in der letzten Antwort erledigt. Hat leider keine Veränderung gebracht!

Könnten Sie genauer ausführen, was Sie gemacht haben und wie dies jeweils angezeigt wurde?

Mein Verständnis:

  1. Sie haben das Kontrollzentrum geöffnet. Darin waren weder Adressbücher noch Kalender zu sehen.

  2. Sie haben jeweils einen Kalender und ein Adressbuch angelegt. Dabei haben Sie jeweils einen Namen vergeben (und sich diesen gemerkt).

  3. Der neue Kalender und das neue Adressbuch werden nun im Kontrollzentrum angezeigt. Gegebenenfalls haben Sie von Hand jeweils eine neue Synchronisationsbeziehung hinzugefügt.

  4. Nach dem Markieren von Kalender bzw. Adressbuch wird im Kontrollzentrum jeweils auf der rechten Seite der Name Ihres Smartphones angezeigt, darunter der Text "Synchronisation in beiden Richtungen", links daneben zwei im Kreis angeordnete, grüne Pfeile.

  5. In der Ansicht "Ordner" von Outlook werden unter "GeneralSync" weiterhin keine Unterverzeichnisse angezeigt. Dort ist also weder der Kalender noch das Adressbuch sichtbar (mit den Namen, den Sie sich im Schritt 2 gemerkt haben). In den Ansichten "Kalender" und "Personen" taucht der Kalender bzw. das Adressbuch mit dem gemerkten Namen ebenfalls nicht auf.

Richtig? Falls ja, starten Sie zur Sicherheit mal den PC neu. Wenn das Problem dann weiterhin besteht, kann ich höchstens noch anbieten, dass wir einen per Mail Termin ausmachen und wir uns das telefonisch anschauen (die E-Mail-Adresse finden Sie auf der Kontakt-Seite).

Board footer